Veranstaltungen

... zurück zur Startseite




Zu unserem Veranstaltungsplan
Dieser öffnet in einem gesonderten Fenster, Ihr findet dort die aktuelle Planung unserer Termine ...
Nachfolgend könnt Ihr unsere immer wieder interessanten Berichte aus dem Vereinsleben lesen (diese sind teilweise mit Fotos aus unserer Galerie verknüpft, sofern vorhanden ...). Aufgrund unserer vielen unterschiedlichen Aktivitäten sind die Berichte nach Jahren unterteilt.

201720162015201420132012201120102009200820072006200520042003

<<<    zurück zur Auswahl (2017)     |     04 / 2005:

Anrudern 2005 mit doppelter Bootstaufe bei Turbine

... von Wilfried Tetzlaff(1. Vorsitzender)

zu diesem Bericht gibt es Bilder --> ansehen
(Bilder vorhanden!)
Am Sonnabend, dem 02. April 2005, war es wieder soweit: Die neue Rudersaison wurde mit dem Anrudern und der Sternfahrt zum Friedrichshagener RV eröffnet.
Dazu hatten sich bei Turbine ca. 35 Gäste aus anderen Berliner Rudervereinen angemeldet, so das mit den ca. 30 Ruderern von Turbine nahezu alle verfügbaren Boote zu Wasser gelassen werden mussten.
Ehe es aber dazu kam, stand seit langen Jahren wieder mal eine Bootstaufe eines ganz neuen Bootes an. Dank der Fördergelder des LRV-Berlin und zahlreichen Spenden konnten wir einen neuen C-Dreier mit, kombinierbar als Vierer ohne, von der Baumgarten Bootswerft auf den Namen "Rhein" taufen. Gleichzeitig wurde auch der vom Ruderkameraden Heinz Lindecke dem Verein zur Nutzung überlassene Einer auf den Namen "Silke" getauft.
Die Taufe wurde dann auch von Heinz für beide Boote durchgeführt und von allen Anwesenden mit einem Glas Sekt auf viele erfolgreiche und schöne Ruderfahrten mit den neuen Booten angestoßen.
Nun war es soweit und die Boote wurden von den einzelnen Mannschaften zu Wasser gelassen.
Da Petrus es gut mit uns meinte, wurde von fast allen Mannschaften die Route über den Müggelsee zum Friedrichshagener RV gewählt.
Unterwegs wurde teilweise noch einmal Halt beim Rahnsdorfer RV gemacht, um dort den Flüssigkeitsverlust etwas auszugleichen.
Über den ruhigen Müggelsee beim Friedrichshagener RV angekommen, wo die Jugend mit dem neuen Dreier vom DJ auch gleich über Lautsprecher begrüsst wurde, konnte man wieder zahlreiche Ruderer aus vielen Berliner Vereinen begrüßen.
Bei Musik, Steak und Bratwurst vom Grill, Bier vom Fass und anderen Angebotenem verweilten wir dann zwei/drei Stunden in Friedrichshagen bis es dann über das Köpenicker Becken wieder Richtung Turbine ging.
Dort war dann auch von Christel Winter die Theke eröffnet worden und man konnte sich von der ersten Umfahrt des Jahres (natürlich waren dies für viele Ruderer aber nicht die ersten Kilometer des Jahres) wieder bei Essen und Trinken erholen.
Nachdem man sich gemeinsam eine erfolgreiche Rudersaison 2005 gewünscht hatte, klang dann der Anrudertag langsam im Bootshaus Grünau aus.

Letzte Aktualisierung / last update: 05.10.2017